Progressive Technik für exakte Leistung!

Der Fortschritt der Technik und der modernen Fertigungsmöglichkeiten ist bei uns ein wesentliches Merkmal.  Unsere qualifizierten Mitarbeiter beherrschen ihren Beruf und unsere CNC-Lasertechnik. Durch unser Team, stetige Investition in unsere Maschinenausstattung und unsere Infrastruktur behalten wir unsere solide Basis – alles zu Gunsten der Kunden, die sich auf unsere Qualitätsarbeit und unsere Termintreue verlassen können!

Unser Fokus liegt bei folgenden
Bearbeitungsschritten:

  • CNC-Laserschneiden
  • CNC-Abkanten
  • Schleif- und Entgrattechnik
  • Einpresstechnik
  • Bohren, Gewindeschneiden, Senken

In direkter Kooperation mit unseren Partnerbetrieben bieten wir an:

  • Lasergravuren und -beschriftungen
  • Pulverbeschichten
  • Verzinken
  • Eloxieren
  • Schweißen und Punktschweißen

Bis zu einem Format von 3000 x 15000 mm bearbeiten wir folgende Materialien:

  • Stahlblech bis 15mm
  • Stahlblech verzinkt bis 4mm
  • Edelstahl bis 10mm
  • Aluminium (AlMg3) bis10 mm

 


Mit Lasertechnik sind sowohl komplexe Laserkonturen mit Freiformen als auch einfache Zuschnitte hochpräzise zu fertigen. Die Positioniergenauigkeit liegt hier bei +/- 0,05 mm, die Wiederholgenauigkeit bei +/- 0,03 mm.

Bis zu einem Format von 3000 x 1500 mm bearbeiten wir folgende Werkstoffe:

  • Stahlblech bis 15mm
  • Stahlblech verzinkt bis 4mm
  • Edelstahl bis 10mm
  • Aluminium (AlMg3) bis 8mm

Wir bevorraten zahlreiche Materialien, hier ein Auszug der verfügbaren Bleche:

  • Stahlblech DC01 oder S235JR von 1mm bis 15mm
  • Stahlblech verzinkt DX51 von 0,6mm bis 4mm
  • V2A Edelstahl 1.4301 von 0,3mm bis 10mm
  • V4A Edelstahl 1.4571 und 1.4404 0,6mm bis 10mm
  • AlMg3 von 0,5mm bis 8mm

\"\"

Mit unseren hydraulischen CNC-gesteuerten Abkantpressen sind wir für alle Losgrößen optimal ausgerüstet.

Die maximale Abkantlänge beträgt 2,5 Meter bei 80 Tonnen Presskraft.

Durch spezielle Werkzeuge wie Kunststoffmatrizen oder Wing-Bend-Matrizen sind wir auch in der Lage, abdruckfreie oder abdruckarme Biegungen zu realisieren.

Wir arbeiten mit modernster CAD-CAM Software - sowohl in 2D als auch in 3D.

Bemaßte Skizzen oder 2D-Konstruktionen können wir in kürzester Zeit in unserem System abbilden.

Der Königsweg ist allerdings die direkte Übernahme von Fertigungsdaten durch einen Datei-Import, hier haben sich vor allem folgende Dateiformate bewährt:

  • DXF (2D)
  • DWG (2D)
  • STEP (3D)
  • IGES (3D)

Die Umsetzung von Grafik-Dateien oder PDF-Dateien ist meist recht aufwändig. Das betrifft genauso die Fertigung auf Basis von Musterteilen. Wir können Ihnen nach Beistellung der Muserteile oder Dateien gerne ein Angebot für die Programmierung unterbreiten. Diese Kosten fallen selbstverständlich nur einmalig an.

Was nützt der beste Laserzuschnitt ohne die entsprechende Entgratung mit Kantenbruch? Wir haben auf diesem Gebiet eine umfassende Erfahrung und bieten zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Laserzuschnitten eine saubere Oberflächenqualität zu verpassen.

Vor allem Edelstahl- und Aluminiumteile müssen nach dem Laserschneiden entsprechend behandelt werden – wir nutzen hierfür eine Entgratmaschine mit Schleifband und rotierenden Bürsten – eine Grindigmaster WRB von Timesavers – die in einem Arbeitsgang entgratet und die Kanten rundum bricht. Scharfe Kanten gehören so der Vergangenheit an und auch die Oberfläche wird glatt geschliffen - so entsteht eine anspruchsvolle und angenehme Oberfläche.

Für Kleinteile und auch Stahlteile benutzen wir bei Bedarf das Gleitschleifverfahren und Trowalisieren Ihre Blechteile.